Für das Wort und die Freiheit

Zu Besuch beim Ch. Links Verlag: Für das Wort und die Freiheit!

21. April 2018, 15-17 Uhr

Ch. Links Verlag, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin

Im Rahmen der Aktion #verlagebesuchen lädt der Ch. Links Verlag zu einer Veranstaltung unter dem Motto "Für das Wort und die Freiheit". Verleger Christoph Links wird über aktuelle Debatten aus der Buchbranche berichten: Wie ist mit rechten Verlagen umzugehen? Was können Verlage und Buchhandlungen für verfolgte JournalistInnen und AutorInnen im Ausland tun? Und was ist eigentlich die IG Meinungsfreiheit des Börsenvereins?

Dort werden Sie von Projekten und Aktionsbündnissen aus dem Buchhandel erfahren, die sich mit viel Engagement gegen Rassismus und für eine freie und demokratische Gesellschaft einsetzen und Sie werden vermutlich auch dahinter kommen, weshalb Christoph Links bereits die Säle einiger Landgerichte kennenlernen durfte und die VerlagskollegInnen bisweilen Anrufe verschiedener Polizeidienststellen entgegennehmen.

Anmeldung über veranstaltungen@christoph-links-verlag.de

Weitere Infos unter www.verlagebesuchen.de