Für das Wort und die Freiheit

06.03.2016

Meinungsfreiheit: Börsenverein und PEN diskutieren mit ägyptischem Verleger auf der Leipziger Buchmesse

Der Börsenverein und das PEN-Zentrum Deutschland laden den unabhängigen ägyptischen Verleger Mohamed Hashem zur Leipziger Buchmesse 2016 ein. Am 17. März spricht Hashem bei einer Pressekonferenz über die schwierige Situation von Schriftstellern, Journalisten und Verlegern in seinem Heimatland.