Für das Wort und die Freiheit

28.09.2018

Lesen für die Freiheit - Solidarität mit türkischen Autoren

Wir haben dem Empfang des türkischen Staatspräsidenten Erdoğan in Berlin ein Zeichen für Meinungsfreiheit, Demokratie und Menschenrechte entgegen. Mit einer Solidaritätslesung wollten wir inhaftierten und verfolgten Autorinnen und Autoren zeigen, dass sie in Deutschland nicht vergessen sind. Die Lesung wurde am 28. September ab 18 Uhr per Livestream aus Frankfurt am Main übertragen.

Gelesen wurden Texte von Ahmet Altan, Deniz Yücel, Can Dündar, Aslı Erdoğan und Selahattin Demirtaş

Es lasen: Aslı Erdoğan, Michel Friedman, Insa Wilke, Hauke Hückstädt, Jörg Bong, Alexander Skipis, Monika Kolb u.a.

Facebook-Video zum Teilen: http://bit.ly/lesenfreiheit

#onthesamepage #freewordsturkey