Für das Wort und die Freiheit

14.06.2017

#FreeTheWords: Broschüre „Für das Wort und die Freiheit“ veröffentlicht

 

Titelseite der Broschüre "Für das Wort und die Freiheit"

Die IG Meinungsfreiheit hat zu ihrer Gründung auf den Buchtagen Berlin heute die Broschüre „Für das Wort und die Freiheit" vorgestellt. Die hochwertige 28-seitige Publikation beleuchtet anschaulich die verschiedenen Aspekte von Meinungsfreiheit und zeigt die Bedeutung von Büchern, ihren Machern und Vermittlern für eine vielfältige und demokratische Gesellschaft. Börsenvereinsmitglieder können kostenfrei Exemplare bestellen.

Die Broschüre entstand in Zusammenarbeit mit Rainer Groothuis und seiner Agentur und wurde unentgeltlich konzipiert und gestaltet. Die Broschüre wird an Politiker, Journalisten und bei Veranstaltungen verteilt.

Börsenvereinsmitglieder können Exemplare der Publikation kostenfrei bestellen und sie an ihre Kundinnen und Kunden weitergeben. Zur Bestellung genügt eine E-Mail an freethewords@boev.de.