Für das Wort und die Freiheit

09.12.2016

Börsenverein bietet Can Dündar #DigitalesExil

Digitales Exil für Can Dündar

Am heutigen Tag der Menschenrechte findet der türkische Journalist Can Dündar digitales Exil beim Börsenverein. Die Facebook-Seite und der Twitter-Account des Verbandes stehen für die nächsten Stunden im Zeichen des ehemaligen Chefredakteurs der türkischen Tageszeitung Cumhuriyet. Der Börsenverein beteiligt sich an der Kampagne von Reporter ohne Grenzen, um auf die Bedeutung der Meinungsfreiheit für Journalisten, Kulturschaffende und die Gesellschaft hinzuweisen.